Sign

Bei der Entwicklung der neuen Linie SIGN wurde an eine große Möglichkeit zur individuellen Gestaltung durch Materialien und Farben gedacht. Die SIGN-Modelle passen sich dem Stil des Raums an und werden in drei verschiedenen Installationsmodi angeboten.

 

Hängend, erhöht oder auf einer Kommode aufliegend. In allen diesen drei Versionen ist der Hauptdarsteller, der die Linie charakterisiert und seinen Stil zeichnet, die “kufenförmige” Komponente, die das Einrichtungselement von der Topplatte bis zum Boden längs des Profils beherrscht.

Dieser Rahmen ist das Merkmal, das den eigentlichen Unterschied aller SIGN Modelle ausmacht, und er kann farblich personalisiert werden. Er wird auch in der verchromten Version angeboten.

 

Das Fehlen von Kanten, die abgerundeten Ränder, die untereinander komplanaren Flächen und der Rahmen, der denselben Biegungsradius vom Top bis zur Auflage auf dem Boden übernimmt und dem Möbelstück sein leichtes Aussehen verleiht, was an einen eleganten Vintage-Stil erinnert.

 

Die Vorderseiten mit Türen und Schubfächern, die Seitenwände und die Topplatte können auch aus Glas und Hi-Macs realisiert werden. Die Topplatte aus Hi-Macs und Glas wird in Farben aus dem Saratoga-Sortiment angeboten. Die Vorderseiten und Seitenwände sind in RAL-Farben nach Wahl oder in Hi-Macs und Glas aus der Saratoga- Farbpalette erhältlich.

 

Der Stil verbindet sich mit Funktionalität und SIGN wurde konzipiert, um die Hygiene seiner Modelle zu garantieren Die Oberflächen, die integrierten Griffe, die Kontinuität der abgerundeten Profile, die kompakt in den Rahmen integrierten Seitenwände versichern eine bequeme und optimale Reinigung des Möbelstücks.

DOWNLOAD THE CATALOGUE