S_teryl

Ergonomic Hygiene

Die Erfahrung von Saratoga überträgt sich auf die ergonomische und präzise Form hinsichtlich des Kreislaufkonzepts „in einer Richtung“. Zur neuen Linie für die Sterilisation gehören:

 
– Feste Module, die speziell dafür entworfen wurden, um die ausgewählten Geräte darin unterzubringen und dessen ordnungsgemäße Funktionsweise zu garantieren sowie die unterschiedlichen Phasen der Sterlisisierung der wiederverwendeten medizinischen Gerätschaften zu unterstützen.
 
– Separate und integrierte Module, die sowohl für die sichere Entsorgung aller Materialien als auch für die Dekontaminierung dienen, wie z.B. die Reinigung der Hände, die Aufbewahrung der Instrumente und der Rückverfolgbarkeit.
 
– Arbeitsflächen nach Maß, die dem Personal eine korrekte Körperhaltung erlauben, sowie ausziehbare Tische, damit jeder Raum optimal ausgenutzt wird.
 
All diese Module werden aus Materialien hergestellt, die das Bakterienwachstum hemmen, wie Stahl, Edelstahl und Harzen.

Den Katalog laden